Wurzelkanalbehandlung

Eine Wurzelbehandlung bedeutet eine Alternative zum Zahnverslust.

 

Hat sich der Nerv im Zahninneren durch Karies oder eingedrungene Bakterien an einer undichten Füllung entzündet, treten die berüchtigten Zahnschmerzen auf. Um den Zahn zu erhalten, erfolgt die Entfernung des Nerv- und Gefäßbündels aus dem Zahninneren. Der Hohlraum in der Zahnwurzel wird während der Behandlung gereinigt und mit desinfizierenden Lösungen gespült. Nach einer medikamentösen Einlage erfolgt in einer weiteren Sitzung die Wurzelfüllung.

Da die Wurzelkanäle individuell unterschiedlich gestaltet und verzweigt sein können, kann sich die Behandlung sehr aufwendig gestalten, denn es ist sehr wichtig, alle Bakterien aus den Hohlräumen zu entfernen.

Nach erfolgreicher Behandlung mit anschliessender Schmerzfreiheit muss entschieden werden, ob der Zahn noch eine ausreichende Festigkeit beim Kauvorgang aufweist oder zur Sicherung der Stabilität eine Überkronung notwendig ist.

Hier finden Sie uns:

Zahnarztpraxis Dr. Wahn

Flugplatzstr. 2

(Am Kreisel Vollmersbachstraße, Hintereingang)

55743 Idar-Oberstein 

Terminvereinbarungen:

Rufen Sie einfach an

+49 6781 563201+49 6781 563201

Sprechzeiten

(nur nach Vereinbarung)

Mo. - Fr. 08:00 - 12:30
Mo./Do. 15:00 - 18:00
Di. 15:00 - 19:00
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr. Christiane Wahn